Bürofläche über zwei Ebenen im Industriegebiet-Süd von Henstedt-Ulzburg
auf Anfrage
×

Dateidownload

Bitte bestätigen Sie die rechtlichen Hinweise am Ende dieser Seite, um die PDF-Dateien zu dieser Immobilie herunterzuladen.

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


Bürofläche über zwei Ebenen im Industriegebiet-Süd von Henstedt-Ulzburg

Büro/Praxen in 24558 Henstedt-Ulzburg - Henstedt-Ulzburg (Gemeinde)

Baujahr1965

Diese ca. 158 m² große Bürofläche befindet sich im Gewerbegebiet Ulzburg Süd der Gemeinde Henstedt-Ulzburg. Die Lage im Gewerbegebiet bietet eine gute Anbindung an die A7 und eine solide Infrastruktur. So ist der Autobahnanschluss zur A7 (Auffahrt Quickborn) in nur etwa 8–10 Fahrminuten zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle ist ca. 900 m entfernt und die nächstgelegene Bahnhaltestelle ist nur ca. 1 km entfernt.


Das Bürogebäude wurde ca. 1965 errichtet und ist im Jahre 1994 teilweise modernisiert worden. Über den eigenen Eingangsbereich im Erdgeschoss betreten Sie die ca. 158 m² große Bürofläche. Das Erdgeschoss der Bürofläche teilt sich in einen ca. 21 m² großen Besprechungsraum und einen abgehenden Abstellraum auf. Das Obergeschoss bietet 6 Büroräume mit Größen zwischen ca. 12 m² bis 28 m². Ein inliegendes und hell geflieste WC befindet sich ebenfalls im Obergeschoss. Die Räumlichkeiten befinden sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Eine DV-Verkabelung und Bodentanks für eine weitere Verkabelung sind teilweise vorhanden.


Zusammenfassend bietet die Bürofläche folgende Ausstattungsmerkmale und Eigenschaften:


– Die umlaufenden Fensterflächen bieten helle Büroräumlichkeiten

– Büroräume mit Größen zwischen ca. 12 m² und 28 m²

– Teppichboden & Fliesen

– DV-Verkabelung teilweise vorhanden.

– Bodentanks für eine einfache Verkabelung der Büros

– innenliegende WC-Anlage

– Parkflächen und 2 Garagen können nach Absprache angemietet werden


Referenznummer: M1556-3

Interesse geweckt? Fordern Sie noch heute ein Exposé an oder vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin. Gern erwarten wir Ihre Mail oder Ihren Anruf:

Team Kaltenkirchen
Friedenstraße 7 in 24568 Kaltenkirchen
04191 / 722 62 -0
kaltenkirchen@frankhoffmann-immobilien.de

Gefällt Ihnen die Präsentation dieser Immobilie und Sie wollen Ihre Wohnung oder Ihr Haus ebenfalls verkaufen oder vermieten? Dann sprechen Sie uns doch unverbindlich an – wir stehen Ihnen gerne zu einem persönlichen Kennenlernen zur Verfügung!
Sollten Sie Interesse an weiteren Immobilien haben, melden Sie sich gern zu unserem kostenlosen Newsletter auf unserer Homepage an!

Objektdaten

Kennung
M1556-3
Objekttyp
Büro/Praxen
Objekttyp
BüroEtagenwohnung
Nutzungsart
Gewerbe
Etagenanzahl im Haus
2.00
Bürofläche
158 m²
Zustand
Renovierungsbedürftig
Baujahr
1965
Verfügbar ab
kurzfristig möglich
Nebenkosten
300 €
Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Mietpreis
auf Anfrage

Energieausweis

Baujahr
1994
Heizungsart
Zentralheizung (Öl)(CH)
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Gültig bis
10. Juni 2030
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergieverbrauch
251.00 kWh/(m²·a)
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Energiekennwert Strom
11.00 kWh/(m²·a)
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Energiekennwert Wärme
251.00 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Dustin Rogge - Frank Hoffmann Immobilien
Name
Herr Dustin Rogge
Firma
Frank Hoffmann Immobilien GmbH & Co. KG
Adresse
Friedenstraße 7
24568 Kaltenkirchen
483503
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Lage

Als Teil der Metropolregion Hamburg und des Städtenetzes NORDGATE ist Henstedt-Ulzburg mit seiner ausgezeichneten Verkehrsanbindung ein repräsentativer Gewerbestandort: Mitten im Grünen und dennoch inmitten einer pulsierenden norddeutschen und europäischen Wirtschaftsregion.

Die Gemeinde mit ca 28.500 Einwohnern liegt ca. 25 km nördlich von Hamburg und bietet die Möglichkeit, vor den Toren städtisch zentral und zugleich ländlich ruhig zu wohnen und zu arbeiten - und das zu familienfreundlich günstigen Preisen. Die Verkehrsanbindung ist mit einem eigenen Zubringer an die Autobahn A7 hervorragend. Rund 3.000 Betriebe aller Größen und Branchen haben heute ihren Firmensitz in Henstedt-Ulzburg.

Industrie und Handwerk, Dienst und Leistung - und vor allen Dingen Vielfalt und Qualität machen den Wirtschaftsstandort Henstedt-Ulzburg krisenresistent. (Quelle: www.henstedt-ulzburg.de)