** Gut gepflegtes MRH auf ERBPACHT-Grundstück in HH-Langenhorn **
Kaufpreis 299.000 €
×

Dateidownload

Bitte bestätigen Sie die rechtlichen Hinweise am Ende dieser Seite, um die PDF-Dateien zu dieser Immobilie herunterzuladen.

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Widerrufsbelehrung

Rechtliche Hinweise bestätigen


** Gut gepflegtes MRH auf ERBPACHT-Grundstück in HH-Langenhorn **

Haus in 22417 Hamburg

Baujahr1961
Wohnfläche86 m²
Grundstücksfläche306 m²
Zimmer3.50

Vorab: Der Erbaurechtsvertrag besteht seit dem 27.06.1961 und wurde für eine Laufzeit von 99 Jahren geschlossen. Daher endet dieser am 26.07.2060. Somit beträgt die Restlaufzeit rund 38 Jahre. Der jährliche Erbbauzins beträgt EUR 160,60.


Das hier angebotene Mittelreihenhaus wurde im Jahre 1961 in einer ruhigen Wohnstraße von HH-Langenhorn in massiver Bauweise errichtet. Diese Immobilie besticht durch die großzügige Raumaufteilung, einen Vollkeller und den Garten. Beheizt wird über die Öl Heizung aus 2001 nebst Warmwasseraufbereitung. Die Kunststofffenster sind isolierverglast und verfügen großteils über elektrische Außenrollladen.


Sie betreten Ihr neues Eigenheim über den Windfang mit praktischer Garderobenmöglichkeit. Von dem Flur Diele aus gelangen Sie in das zwischenzeitlich modernisierte Gäste-WC sowie in die Küche mit ausreichend Arbeits- und Staufläche. Des Weiteren gelangen Sie in das geräumige Wohn- und Esszimmer mit großem Fensterelement und Zugang zu der Terrasse.


Über die Treppe gelangen Sie in das Obergeschoss, welches über ein gut geschnittenes Kinderzimmer sowie ein großzügiges Schlafzimmer und ein Duschbad verfügt. Zudem befindet sich im Flur ein Einbauschrank. Das gesamte Obergeschoss verfügt über keinerlei Schrägen und bietet daher optimale Stellmöglichkeiten für Ihre Möbel!


Ausreichend Nutzfläche bietet Ihnen der geflieste Vollkeller, der sich in den Vorraum, den Waschraum inklusive Badewanne, den großzügigen Hobbyraum sowie den Heizungsraum aufteilt.


Der Energiebedarfsausweis des Objektes weist folgenden Endenergiekennwert auf: 149,9 kWh/m² pro Jahr. Das entspricht der Energieeffizienzklasse E. Die Anlagentechnik ist aus dem Jahre 2001.


Objektdaten

Kennung
V6809
Objekttyp
Haus
Objekttyp
Reihenmittelhaus
Zimmer
3.50
Etagenanzahl im Haus
4.00
Wohnfläche ca.
86 m²
Grundstücksfläche ca.
306 m²
Baujahr
1961
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Käuferprovision
3,20 % v. netto-VK-Preis (incl. MwSt.)
Kaufpreis
299.000 €

Energieausweis

Baujahr
2001
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
19. September 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Keanu Templin - Frank Hoffmann Immobilien
Name
Herr Keanu Templin
Firma
Frank Hoffmann Immobilien GmbH & Co. KG
Adresse
Gärtnerstraße 109
20253 Hamburg
14865
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Hidden
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lage & Ausstattung

Lage

Langenhorn liegt im Norden von Hamburg und grenzt an die Stadtteile Hummelsbüttel und Fuhlsbüttel sowie an Norderstedt im Landkreis Segeberg in Schleswig-Holstein. Rund 45.000 Einwohner leben in diesem Stadtteil. Die Entfernung zur Hamburger Innenstadt beträgt ca. 14 Kilometer. Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist durch Haltestellen der U1 sowie durch zahlreiche Buslinien gegeben. Die Bebauung in Langenhorn ist vielfältig und reicht von Großsiedlungen mit mehrstöckigen Wohnhäusern bis zu schönen Einzelhäusern in Fachwerk- oder Reetdachbauweise mit Gärten und Pferdekoppeln. Die in Langenhorn ansässige Asklepios Klinik Nord ist mit 1.500 Betten Hamburgs größte Klinik. Natur und Naherholung findet man z.B. entlang des Flusses Tarpenbek oder in der Naturlandschaft Raakmoor, eines der Hamburger Naturschutzgebiete. Ärzte, Apotheken, Banken, zahlreiche Cafés und Restaurants sind ebenso vor Ort wie Kindergärten, Grundschulen und verschiedene weiterführende Schulen. Weitere Informationen zum Stadtteil finden Sie auch im Internet, z.B. unter http://www.hamburg.de/stadtteile/hamburg-nord/langenhorn/